Kartoffelbrot „Karl-Heinz“ ohne Gluten & Laktose

Karl Heinz ist die noch gesündere Variante von Karl, dem Kartoffelbrot. Auch Karl Heinz ist ein glutenfreies und laktosefreies Kartoffelbrot. Aber er wurde von mir ein wenig aufgepimpt, in Form gebracht und kommt ganz ohne Hefe und Fertigmehlmischung aus. Langsam macht er auch Sauron, unserem Lieblingsbrot Konkurenz, weil Karl Heinz echt richtig lecker und locker drauf ist. Er ist echt ein guter Freund geworden und kommt jetzt immer öfter abends zu uns zu Besuch.

Das Tolle ist, dass Karl Heinz auch am nächsten Tag noch richtig gut schmeckt, falls überhaupt mal was übrig bleiben sollte. Auch die Zutaten und die Zubereitung von diesem glutenfreien und laktosefreien Kartoffelbrot ist voll einfach. Du kannst den Teig gut vorbereiten und dann Karl Heinz etwas stehen lassen, damit er gut aufgeht. Am Ende muss er für eine Stunde in die (Back)Röhre und schon ist er zum Verzehr bereit. Viel Spaß beim Nachbacken und Vernaschen!

Rezept Karl Heinz – das glutenfreie Kartoffelbrot 2.0

Zutaten:

  • 100 g Kartoffeln
  • 100 g Maismehl
  • 150 g Stärkemehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Guarkernmehl*
  • 1/2 TL Zucker*
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 75 ml Sojamilch
  • 150 ml Wasser

Zubereitung:
Zuerst vermischst Du mit ganz viel Liebe und Lust die trockenen Zutaten, also die Mehle, das Backpulver, Salz und Zucker. Dann brauchst Du 100 g gequetschte Kartoffeln. Das kannst Du mit einer Gabel machen, einem Kartoffelstampfer oder du nimmst eine Kartoffelpresse. Das ist Karl Heinz und mir ziemlich egal 😉 Die Kartoffeln gibst Du dann zu deiner liebevoll gerührten Mehlmischung und fügst jetzt noch die flüssigen Zutaten hinzu. Dieses ganze Gematsche verrührst Du jetzt einfach mit einem Löffel und füllst Karl Heinz in eine Kastenform. Die kannst Du einfetten oder mit Backpapier auslegen. Jetzt muss Karl Heinz noch mindestens eine Stunde in der Form an einem warmen Ort ruhen, um zu Kräften zu kommen. Dann darf er auch schon gebacken werden und zwar bei 200 Grad Ober-Unterhitze mit Umluft. Wenn Du das Programm nicht hast, dann nimm nur Ober-Unterhitze. Eine volle Stunde bleibt Karl Heinz nun hier nd dann lässt Du ihn noch bei ausgeschaltetem Ofen ca. 15 min chillen.
Dann kannst Du ihn auch schon befreien, auf einem Gitter etwas abkühlen lassen und vernaschen.

Rezept Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Kartoffelbrot gluten + laktosefrei
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Koch oder Backzeit
Zeit insgesamt
Gesamtwertung
0.51stargraygraygraygray Based on 3 Review(s)